Mister Misery

Don’t turn around it’s the boogeymen

MISTER MISERY ist eine Vier Mann Metal Band aus den Straßen Stockholms, gegründet im Februar 2018 von Harley Vendetta & Alex Nine. Mit Energie geladenen Riffs gemixt mit hymnischen Refrains und fetzenden Gitarren Solos, haben sie es nicht nur geschafft einen Hype in der Underground Metal-Community zu schaffen, sondern auch die Aufmerksamkeit des bekannten Gründers von Nuclear Blast/Arising Empire, Markus Staiger auf sich zu ziehen und einen Deal mit Arising Empire zu unterzeichnen.

Zusätzlich unterzeichnet MISTER MISERY bei Contra Promotion, die auch an der Seite von Größen wie NIGHTWISH, ANTHRAX, THE 69 EYES und vielen anderen stehen.

MISTER MISERY haben momentan ihre Arbeiten am selbst produzierten und gemixten Debütalbum »Unalive« beendet, das der Welt als Repräsentation einer brandneuen Band den Atem stocken lässt. Hungrig, das Feuer in den Herzen der Rastlosen und Gebrochenen auf aller Welt zu entfachen, sprengen MISTER MISERY nicht nur die musikalischen Ketten, sondern überzeugen auch mit ihrer dramatischen und chaotischen Bühnenperformance. Mit einem Stil, der den wilden Geist der 80er mit Horror Elementen und klassischer Komposition vereint, beweisen MISTER MISERY sich als vortrefflichen und wahnwitzigen Newcomer in der alternativen Metal Szene.

Ihr brandneues Debütalbum »Unalive« reflektiert die Emotionen und Probleme, die die vier Bandmitglieder durchlebten, konfrontiert mit Tod, Zeiten im Gefängnis, dem Verlassen-werden, Drogen und Armut. Durch jede individuelle Erfahrung haben sie es geschafft die Misere in etwas Inspirierendes zu verwandeln und sich so aus den Tiefen zu ziehen um sich ab sofort als MISTER MISERY sich daran zu erinnern.

Der Albumtitel selbst wurde durch ihren untoten, vampirischen Look inspiriert und spiegelt visuell wieder, wie es sich angefühlt hat, metaphorisch im Inneren ausgebrannt zu sein.

“Wir haben uns auf dieser ersten Platte selbst übertroffen und wir glauben, dass es für lange Zeit eins unserer besten Alben sein wird. Als Fans unserer eigenen Musik hoffen wir, gemeinsam zu wachsen und uns Erinnerungen zu schaffen, die wir noch lange mit uns tragen.” – kommentiert Harley.

‚My Ghost’ folgt direkt auf ‘The Blood Waltz’ und erzählt aus der Perspektive eines Mädchens, die damit leben muss, dass ein geliebter Mensch sich entschied, Selbstmord zu begehen und dem Horror, den diese Entscheidung mit sich bringt.

Für die Band stand fest, dass dieser Song die die erste Single mit Video werden sollte, mit seinem Tim Burton-mäßigen Zirkus Vibe, der perfekt zum Look der Band passt.

“Die Idee zu dem Song kam mir eines Tages und er wurde am nächsten Tag fertiggestellt; so entstehen oft die besten Songs und als ich ihn den anderen in der Band vorgestellt habe, waren sie absolut begeistert, wie sexy, gruselig und hymnisch der Song ist. Es ist heute immer noch mein liebster eigener Song” – sagt Harley über ‚My Ghost‘.

‚The Blood Waltz‘ enthält eine wichtige Botschaft, die jeder in der Band weitergeben will, um Depressionen und Psychische Probleme anzusprechen und dass Selbstmord nie eine Lösung sein sollte.
“Der Song erzählt eine erfundene Geschichte über einen Mann, der Selbstmord begeht, aber auch im Leben nach dem Tod keine Ruhe finden kann. Seine Seele verbleibt irgendwo zwischen Leben und Tod und versucht als Geist, Kontakt zu seinen Hinterbliebenen aufzunehmen, wo er ungehört und voller Reue zurückbleibt.” -kommentiert  Alex.

‚Alive‘ zeichnet sich durch schwere Rhythmen und hymnischen Doppel-Leadgitarren aus und ist auch der Song, der am meisten von dreckigen R’n’R inspiriert wurde. Er ist sozusagen die Art der Band, ihren Fans zu erzählen, wie sie mit Mobbing und Verlassen-werden umgingen und damit, immer die Außenseiter zu sein. Die Jungs aus der Band können auch austeilen, wenn jemand einen Streit anfängt.

“Wir wollen keinesfalls Gewalt in Schulen, bei der Arbeit oder irgendwo sonst predigen, aber in unserer eigenen Erfahrung hat man uns erst in Ruhe gelassen, nachdem wir endlich für uns selbst eingestanden sind.” – meint Eddie.

Für die Video-Produktion der beiden Singles ihres kommenden Albums – ‚My Ghost‘ & ‚The Blood Waltz‘ – hat sich die Band mit dem talentierten und etablierten Künstler Patric Ullaeus von Revolver (In Flames, Arch Enemy, Dimmu Borgir) zusammengetan.
“Nach diesen zwei Videos weiß ich jetzt, wie sie so sind und an was wir noch arbeiten müssen, um sie sie vor der Kamera so richtig groß zu machen. Das ist das beste Rohmaterial, mit dem ich seit DIMMU 2003 gearbeitet habe. Wirklich verdammt geil!!!” – sagt Patric Ullaeus, Revolver.

“MISTER MISERY bringen bald ihr geniales Debütalbum raus, das als Mischung aus Glam Rock/ Metal mit einem Hauch von Gothic Metal beschrieben werden kann. MARILYN MANSON Fans genauso wie alle anderen Heavy Rocker sollten Ausschau halten und mal das Video zum ersten Track ‚My Ghost‘ anschauen, eine großartige Videoproduktion von Patric Ullaeus.
Diese junge Band aus Stockholm wird mal richtig groß rauskommen – es ist lange her, dass mich eine neue Band das letzte Mal so begeistert hat!”
– kommentiert Markus Staiger, Nuclear Blast/Arising Empire.

In Kollaboration mit Arising Empire und Contra Promotions starten MISTER MISERY ihre Karriere und präsentieren ihr Debütalbum »Unalive« weltweit am 4. Oktober, 2019.

Die Zukunft für diese jungen Metal-Heads sieht rosig aus und mit der Europa-Tour, beginnend am 10. Oktober bis 3. November, werden sie ihr bisher erfolgreichstes Jahr feiern.

Das wäre nicht möglich gewesen, hätten uns Markus Staiger und das Team von Arising Empire und Contra Promotions nicht so an uns geglaubt. Wir sind überglücklich und so aufgeregt, diese Reise zusammen mit der Arising Familie und all den talentierten Leuten um uns herum zu starten.”- freuen sich Harley, Alex, Eddie & Rizzy

Mit »Unalive« zeigen MISTER MISERY ihr musikalisches Talent und ihre Bühnenpräsenz von Beginn ihrer Reise an, ohne jede Zurückhaltung. Mit ihren eingängigen Refrains, abgedrehtem Songwriting und Gitarren-Arrangements, sowie Elementen aus allen Musik Genres der Welt, streben sie nach Ruhm und danach, der Welt zu zeigen, dass Metal und Rock im 21. Jahrhundert noch immer lebendig ist.

MISTER MISERY sind:
Harley Vendetta  | Gesang/Gitarre
Alex Nine  | Gitarre
Eddie Crow | Bass
Rizzy | Schlagzeug

MISTER MISERY online:
www.mistermisery.com
www.facebook.com/mistermiseryband/
www.instagram.com/mistermiseryband