0

Imminence – Veroeffentlichen ’Can We Give It All’ Musikvideo!

Die schwedische Metalcore-Band IMMINENCE haben den offiziellen Trailer zur neuen Single ‚Can We Give It All‚ veröffentlicht!

Der Clip wurde vom multitalentierten Sänger der Band, Eddie Berg, gedreht, der bisher für alle der romantischen, teilweise verstörenden und heftigen IMMIMENCE-Videos verantwortlich zeichnet.

Der Song ist die zweite Single nach ‚The Sickness‘ (https://youtu.be/s66MxUw2qgw) des bald erscheinenden Albums auf Arising Empire!

Can We Give It All‚ gibt es ab sofort auf
iTunes: http://geni.us/ImminenceGiveItAllIT
Amazon: http://geni.us/ImminenceGiveItAllAMP3
GooglePlay: http://geni.us/ImminenceGiveItAllGP
Nuclear Blast FLAC: http://geni.us/ImminenceGiveItAllNB
Spotify: http://sptfy.com/U5h

facebooktwitter


0

NOVELISTS – premieren ’Souvenirs’ Musikvideo!

Die aufstrebenden Modern Progressive Metaller NOVELISTS premieren heute das Musikvideo zum Titeltrack ihres hochgelobten Debütalbums, »Souvenirs«. Gedreht wurde der Clip von Pavel Trebukhin (www.tre.lvBURNING DOWN ALASKA, THE OKLAHOMA KID, ANNISOKAY).

Die Band kommentiert: „We already released a shit video on the demo version of that song that did quite well in terms of views on youtube, but we were not happy with both the sound production and the video. That song is really important to us and in that album so we thought it deserved a new sound and a great video, we’re very happy with both now, so mission accomplished! 

Pavel’s work is an amazing fit to our music, he manages to transcribe beautifuly the emotions we’re aiming to share in our music. It’s been so easy to work with him and he always comes up with results even better than our expectations.“

facebooktwitter

0

ATOA – veroeffentlichen ’Du lebst nur einmal’ Musikvideo, Debuetalbum ab sofort vorbestellbar

Die junge Düsseldorfer Crossover-Band ATOA hat das offizielle Musikvideo zum brandneuen Song ‚Du lebst nur einmal‘ veröffentlicht. Der Song stammt vom kommenden Debüt »Unter Wölfen«. Das Video wurde von Arkadiusz Goniwiecha (www.arek-photography.com) gedreht, der bereits mit Bands wie RAISED FIST, NAPALM DEATH, SICK OF IT ALL, DONOTS arbeitete.

Die Band kommentiert: „Wir haben es geschafft mit unserem Freund Arkadiusz Goniwiecha eine Idee zu verwirklichen, die unsere erste Single „Du lebst nur einmal“ perfekt in Szene setzt. Das Video bringt das Lebensgefühl auf die Leinwand, welches wir in unserem Song ausdrücken wollen.“​

Seht das Video hier:
ATOA - Du Lebst Nur Einmal


»Unter Wölfen« wurde von CALLEJON-Gitarrist Kotsche co-produziert und wird am 1. April 2016 über ARISING EMPIRE erscheinen.

Das Album ist ab sofort in verschiedenen Formaten (CD, digi + patch, vinyl) hier vorbestellbar:
http://geni.us/ATOAUnterWoelfen

Das intensive Cover zu »Unter Wölfen«, kreiert von der talentierten Yvonne Domava (ROGERS, ANTILOPEN GANG), findet Ihr unten.

Die Band kommentiert: „Unser ganzes Herzblut wollen wir mit euch teilen. Unsere Hymnen mit euch singen. Den Sinn mit euch finden. Identitäten schaffen. Lasst uns zusammen Geschichte schreiben.“

ATOA auf Tour
Präsentiert von Ox-Fanzine & livegigs.de und FUZE

30.03.2016 Düsseldorf – Zakk
31.03.2016 Bonn – BLA
01.04.2016 Essen – Don’t Panic
07.04.2016 München – Sunny Red
08.04.2016 Rottweil – Jugendhaus Parkhaus
09.04.16 Aalen – Rock it​
14.04.2016 Kassel – Unten
15.04.2016 Köln – MTC
23.04.2016 Hamburg – Astra Stube

facebooktwitter

0

IMMINENCE – neue Single kommt bald, Teaser Video online! – kuendigen Europan-Tour an!

Die schwedische Post-Metalcore-Band IMMINENCE hat angekündigt, am 12. März eine neuen Single mit dem Titel ‚Can We Give It All‘ zu veröffentlichen. Seht das Teaser Video zum Song hier:
IMMINENCE-Teaser

Die Band hat zudem eine Europa-Headliner-Tour für März/April sowie ihre Teilnahme am renommierten ULTIMATE SUMMERBLAST FESTIVAL in Trier am 20. August 2016 angekündigt. Seht hier die Tourdaten.

IMMINENCE 
‚Can We Give It All‘ Tour

30.03.    D    Rockstock        – Alte Zuckerfabrik
31.03.    D    Hamburg        – Bar 227
01.04.    D    Bösingfeld        – Cinema 55
02.04.    NL    TBA            – TBA
03.04.    B    Kartrijk            – JH De Plekke
04.04.    B    Mol (Antwerp)        – Jeugdhuis Tydeeh
06.04.    D    Cologne        – MTC
08.04.    D    Stuttgart        – Haus 11
09.04.    D    Nürnberg        – Der Hirsch
10.04.    D    Nürnberg        – Café Mainhain (ACOUSTIC SHOW)
12.04.    A    Gleisdorf        – Kulturkeller
13.04.    A    Vienna            – Viper Room
14.04.    CZ    Prague            – Chapeau Rouge
15.04.    D    Leipzig            – 4rooms
16.04.    D    Berlin            – East End

Sommer Festivals
19.08.    D    Dessau Roslau        – Destruction Derby Festival
20.08.    D    Trier            – The Ultimate Summerblast Festival

The Sickness‚ gibt es ab sofort auf
iTunes:  http://geni.us/ImminenceSicknessiT
Amazon:  http://geni.us/ImminenceSicknessA
GooglePlay:  http://geni.us/ImminenceSicknessGP
Nuclear Blast FLAC: http://geni.us/ImminenceSicknessNB
Spotify: https://open.spotify.com/user/nuclearblastrecords/playlist/6aw9wiedFzzhJiI96DhNhw

facebooktwitter

0

NOVELISTS – Tour mit FOR TODAY!

Die aufstrebenden Modern Progressive Metaller NOVELISTS werden die US-Energiebündel FOR TODAY auf ihrer Europa-Tour im April supporten!

Die Band kommentiert: „We’re super happy to announce that we’ll be joining FOR TODAY and SILENT PLANET on the European „Wake“ tour! The tour starts in less than two months and we couldn’t be more excited!“

fortoday+novelists2016

NOVELISTS‘ Debütalbum, »Souvenirs«, ist Ende 2015 über ARISING EMPIRE erschienen und kann hier bestellt werden: http://geni.us/NovelistsSouvenirs

facebooktwitter

0

ATOA – Deutschland-Tour im Maerz/April!

Die junge Düsseldorfer Crossover-Band ATOA wird zur Veröffentlichung ihres Debütalbums durch Deutschland touren und »Unter Wölfen« live darbieten.

Präsentiert von Ox-Fanzine & livegigs.de und FUZE
30.03.2016 Düsseldorf – Zakk
31.03.2016 Bonn – BLA
01.04.2016 Essen – Don’t Panic
07.04.2016 München – Sunny Red
08.04.2016 Rottweil – Jugendhaus Parkhaus
14.04.2016 Kassel – Unten
15.04.2016 Köln – MTC
23.04.2016 Hamburg – Astra Stube

Tickets gibt es zwischen 8 und 12 Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf fkpscorpio.com und www.eventim.de.

»Unter Wölfen« wurde von CALLEJON-Gitarrist Kotsche co-produziert und wird am 1. April 2016 über ARISING EMPIRE erscheinen.
ATOA-Unter-Woelfen

facebooktwitter

0

GWLT – »Stein & Eisen« ab sofort erhaeltlich, Video zu ’Eisen’ online

Die Jungs der deutschen Crossover / Hardcore-Band GWLT veröffentlichen heute ihr Debüt »Stein & Eisen« über Arising Empire.

GWLTs Debütalbum ‚Stein & Eisen‚ als CD, limitiertes Digipak (inkl Bonustracks und Patch), Vinyl LP (inkl Bonustrack), Shirt-Bundle ( exklusiv im Nuclear Blast Store), Premium Bundle (exklusiv im OAOE-Store) und iTunes Special Bundle (mit der „Grundmauern der Furcht“ EP als Bonus) bestellt werden:  steinundeisen.gwltofficial.com

Das Video zum abschließenden Track ‚Eisen‘ seht ihr hier:
GWLT_EisenDas Video zu ‚Stein‘ gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=2qDPDcra1to
Das Video zu ‚Grundmauern der Furcht‘ seht Ihr hier: https://youtu.be/rvUZWnRxOGw
Den Clip zu ‚Ruhe & Frieden‘ feat Nico (AMOKKOMA) gibt es hier: https://youtu.be/XnGJQmAf3cU

Track by Track #1: https://youtu.be/u_z7RPFlZsc
Track by Track #2: https://youtu.be/iAnrzM93-3o
Track by Track #3: https://youtu.be/U72c5HEYQRA

Die Band kommentiert: „Dieses Album hat uns viel abverlangt. Wir haben uns durch »Stein & Eisen« entdeckt, verloren und wieder gefunden. Wer sich mit diesem Album befasst und es versteht, versteht wer wir sind, was uns antreibt und warum wir Dinge so tun müssen wie wir sie tun. Kommt mit uns.“ GWLT / 29.01.2016

PRESSE STIMMEN

„Alles gelungen, alles stimmig – nichts wirkt aufgesetzt und die Band ist in jedem Winkel ihres Sounds selbstbewusst und sicher zu Hause.“
FUZE

„Dass GWLTs Sozialkritik größtenteils in die Knochen fährt, liegt neben der kompositorisch dynamischen Verquickung von Härte und Eingängigkeit an David Mayonga alias Roger Rekless: Der Frontmann beherrscht rauen (Casper-)Sprechgesang ebenso wie (Lou Koller-)Hardcore-Shouts und gefühlvolle Lagen.“
METAL HAMMER

„»Stein und Eisen« ist ein Album, das der feinen Gesellschaft genüsslich Kratzer in den Lack ritzt.“
PIRANHA

„München mausert sich zur Hardcore-Hochburg. Und selten klang das so mitreißend wie hier.“
MBEAT (90/100 Punkten)

„Schließlich ziehen GWLT mit „Eisen“ ihr imposantes Resümee und beschließen damit ihr beeindruckendes Debüt, das den Hörer aufgekratzt, aber irgendwie auch erfüllt zurücklässt.“
METAL.DE (8 von 10 Punkten)

 


Die Geschichte von GWLT kennt keinen tatsächlichen Anfang. Sie führt Lebenswelten der einzelnen Mitglieder zusammen, die eine komplette Idee formen, welche hinter GWLT steht. Gebündelte Energien, um durch Musik das zu tun, was jeder in der Band will: Etwas bewegen.

Es ging niemals um den erhobenen Zeigefinger, ging niemals darum, als Vorbild zu agieren. Es ging darum. etwas in den Hörern in Bewegung zu setzen. Es ging darum. Musik als Vehikel zu nutzen, für eine Botschaft voller Liebe und Wut, um mehr als nur Unterhaltung zu bieten. Fernab von irgendwelchen Szenegrenzen. Und so wird es auch bleiben in den nächsten Kapiteln der Geschichte von GWLT.

Das Album wurde aufgenommen, gemischt und gemastert in den Kohlekeller Studios. Produziert von GWLT und Kohle (BENIGHTED, POWERWOLF, A TRAITOR LIKE JUDAS). Guestvocals auf »Stein & Eisen« sind von Nico (AMOKKOMA), Michi (MARATHONMANN) und Jogges (EMPOWERMENT). Die Beats stammen von OZ.

facebooktwitter